Unsere Philosophie

„Natur Pur“

NATUR PUR ist unser Anspruch, wenn es um das wertvolle Grundnahrungsmittel „Brot“ und die vielen anderen Köstlichkeiten aus unserer Backstube geht. Nichts ist wichtiger als das Wissen, aus natürlichen Rohstoffen, die die Natur uns schenkt, Gutes und Schmackhaftes handwerklich herzustellen. Darauf sind unsere Bäcker geschult und wir alle arbeiten gewissenhaft, jeden Tag mit Eifer und hervorragendem Grundwissen daran, diese Philosophie umzusetzen. Dass Natürlichkeit auch Nachhaltigkeit beinhaltet, ist für uns ein Stück des Weges in die richtige Richtung:

Gelebte Nachhaltigkeit

Nachhaltiges Denken und Handeln und der schonende Umgang mit Ressourcen gehören zu jeder verantwortungsbewussten Unternehmensführung. Nur wer sich langfristig für den Erhalt und die Erneuerung natürlicher Vorräte einsetzt, sichert nachhaltig einen fairen Umgang mit der Umwelt. Unsere enge Zusammenarbeit mit entsprechend verantwortlich arbeitenden Landwirten ist ein Zeichen für die Zukunft.

Unsere Region hat viel zu bieten!

Regionalität

Das bedeutet, dass wir so weit wie möglich regionale Anbieter bevorzugen. Unser Landwirt aus Schönbrunn im Steigerwald, der unser Getreide im Wasserschutzgebiet bei Burgebrach nach seinem Umweltgedanken anbaut. In der Gründleinsmühle in Volkach wird das Getreide ausgemahlen und lagert gesondert und unbehandelt bis es von unseren Bäckern gebraucht wird. Die leckeren Kürbiskerne aus dem Nürnberger Knoblauchsland kommen vom Kürbishof „Schnell“. Äpfel wachsen in unserem eigenen Garten oder auf dem WEIKI-Hof in Zell am Ebersberg. Erdbeeren bekommen wir direkt aus der Nachbarschaft von unserem Bauer Reinhart in Obersteinbach. Darüber hinaus sind wir immer bestrebt weitere naturnahen Erzeugnisse in unser Sortiment aufzunehmen und freuen uns über jede Möglichkeit die unsere Region bietet. Dafür sind wir sehr dankbar! Aus diesem Grund gehören wir auch der Vereinigung „ Natürlich von hier“ an, die stets mit voller Kraft dafür einsteht, dass diese regionalen Rohstoffe möglichst viele Menschen begeistern und damit die Natürlichkeit unserer Lebensmittel als „WERTvoll“ nach außen getragen wird.

Umweltpakt Bayern

Der Umweltpakt Bayern ist eine Vereinbarung zwischen der bayerischen Staatsregierung und der bayrischen Wirtschaft. Freiwilligkeit, die Übernahme von Eigenverantwortung beim Umweltschutz sowie kooperatives Handeln zählen seit der Erstunterzeichnung 1995 zum Grundverständnis von Zusagen und Erklärungen im Umweltpakt. Dahinter steht die gemeinsame Überzeugung von Staat und Wirtschaft, dass die natürlichen Lebensgrundlagen mit Hilfe einer freiwilligen und zuverlässigen Kooperation von Staat und Wirtschaft besser geschützt werden können als nur mit Gesetzten und Verordnungen Mit beispielhaften und geneisamen Projekten von Staat und Wirtschaft soll der Umweltpakt sichtbar machen, dass Ökonomie und Ökologie keine Gegensätze sind sondern gemeinsam zu Sicherung von Arbeitsplätzen und Wohlstand in einer intakten Umwelt beitragen. Dafür sind wir sehr dankbar! Aus diesem Grund gehören wir auch der Vereinigung „ Natürlich von hier“ an, die stets mit voller Kraft dafür einsteht, dass diese regionalen Rohstoffe möglichst viele Menschen begeistern und damit die Natürlichkeit unserer Lebensmittel als „WERTvoll“ nach außen getragen wird.

Aus Liebe zur Natur!

Urgetreide

Wir verwenden in unseren Broten hausgemachten mehrstufigen Natursauerteig aus Urgetreide aus nachhaltigem Anbau der Region Steigerwald. Durch die behutsame Weiterverarbeitung entsteht ein wunderbares Naturprodukt; der Maßstab für guten Geschmack und lange Frischhaltung. Das Getreide wird von uns sorgfältig ausgewählt, um unseren Kunden den besten, natürlichen Aspekt eines Brotes zu bieten. Es ist stets unser Bedürfnis, die Natürlichkeit von Backwaren nicht zu verändern sondern vielmehr zu fördern.

Vitaler Genuss – Genuss für Körper, Geist und Seele

Vitaler Genuss

„Vitaler Genuss – die Marke für Produkte mit hoher Lebensenergie – für eine bessere Lebensqualität“
Bioenergetische Lebensmittel: Steigern die Vitalität, Stärken das Bewusstsein, Sind frei von allen Zusatzstoffen, Sorgen für ein gesundes Wohlbefinden, Enthalten hochwertige Rohstoffe, Garantieren einen liebevollen und dankbaren Umgang in der gesamten Herstellung aller Backwaren

Nur wenige Hersteller von Lebensmitteln sind in der Lage, den Verbrauchern Produkte mit hoher Lebensenergie anzubieten. Diese erhält man im geernteten Produkt, indem man im Einklang mit den Kräften der Natur nach alter Tradition arbeitet. Die Weiterverarbeitung zum verbrauchsgerechten Lebensmittel erfolgt unter Beachtung von Geomantie (z.B. Wasseradern, Feng Shui (Energiefluss) und dem Umgang in der gesamten Herstellung mit Liebe und Dankbarkeit. So kann die Lebensenergie aus der Natur erhalten,-oder sogar gesteigert werden.

Zurück zum Ursprung!

Belebtes Wasser

Unser Leitungswasser wird belebt, d.h. es wird rechtsdrehend wie Quellwasser durch Spiralen in unserem Leitungssystem aufgewirbelt und bekommt dadurch seine ursprüngliche Vitalität zurück. Zudem wird es von Schadstoffen gereinigt und mit Sauerstoff versetzt. Durch diese Belebung, Vitalisierung und Energetisierung erhält das Wasser seinen Ursprungscharakter zurück, die natürliche Kraft des Wassers.

Familienbetrieb

Tradition und Handwerk

Fast alle Personen, die in unserem Familienbetrieb tätig sind,
haben ihr Handwerk auch bei uns gelernt. Diese Treue ist
ein wundervolles Geschenk an uns.
Mehr Lesen

Unser Blog

Naturbäckerei Oppel erhält Staatsehrenpreis

Die Naturbäckerei Oppel erhielt 2016 den Bayerischen Staatspreis! Mit dieser Auszeichnung werden jährlich die 20 besten Bäcker Bayerns bedacht, die bei den Qualitätsprüfungen des…

Mehr Lesen

Pressebericht im Wobla-Bamberg Neueröffnung unserer Filiale im Ertl-Zentrum Bamberg

Bitte hier klicken um den Beitrag zu öffnen.

Mehr Lesen

Das ZDF zu Besuch in unserer Backstube

Deutschlands beste Bäcker – wir waren dabei … Eine spannende Woche begann am Dienstag für Michael Oppel und sein Bäckerei-Team. Sie sind in der…

Mehr Lesen